Täglich geöffnet von 12.00 Uhr – 0.00 Uhr

JETZT BUCHEN!



Ferienwohnung

Liebe Gäste, zu unserem Angebot gehört auch eine Ferienwohnung.

So laden wir Sie herzlich ein, eine kurze Weile bei uns im schönen Potsdam zu verweilen.

 

Preise:

2 Personen 55 Euro

3 Personen 60 Euro

GALERIE


Historie

Unsere Gaststätte besteht nachweislich seit 1896 und ist seitdem immer in Familienbesitz. Urvater des Hauses ist der legendäre „Kieker“, wie Wirt Otto Hiemke liebevoll genannt wurde. Nach ihm übernahm Sohn Alfred Hiemke das Zepter. Er führte das Lokal durch die Weimarer Republik und die Wirren des 2. Weltkrieges. Doch aus dieser Zeit stammt auch die Verbundenheit mit dem Sport. Noch vor dem Krieg war „Hiemke“ Treffpunkt für Feldhandballer und Fußballer. Seit Beginn der 1950er betrieb Alfreds Enkelin Edith Nitschke das Restaurant für mehr als 20 Jahre. Mit dem Aufstieg des örtlichen Fußballvereins „Rotation Babelsberg“ in die Oberliga wurde aus der Restauration und Kegelbahn das „Sportrestaurant Hiemke“, seit dieser Zeit Anlaufstelle für Spieler und Fans des Vereins.

Im Jahr 1972 löste dann Norbert Zander, selbst leidenschaftlicher Fußballer, seine Mutter ab und führte gemeinsam mit Frau Ursula das Geschäft weiter. Anfang 1990 trat Sohn Daniel, gelernter Koch, ins Familienunternehmen ein. Tochter Stefanie, von Beruf Hotelfachfrau, folgte 1998. Im April 2000 übernahmen die Geschwister dann gemeinsam die Geschäftsleitung. Seitdem betreiben sie mit ihren Eltern die Traditionsgaststätte. Wir freuen uns, wenn Sie uns besuchen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt. Behalten Sie uns in guter Erinnerung und besuchen Sie uns bald wieder.

Ihre Familie Zander



Galerie



Kontakt

Restaurant Otto Hiemke

Geschäftsführer: Stefanie & Daniel Zander

Karl-Gruhl-Str.55

14482 Potsdam

tel:    +49 331 7480596

fax:   +49 331 712967

mail: hiemke@versanet.de

Quandoo